Mittwoch, 1. April 2009

Canon dreht auf - bahnbrechender Sensor entwickelt !

Canon USA, Inc. / One Canon Plaza / New York, 31.03.2009

Das Schlagwort lautet: Variable-ISO-Control, kurz VIC

Canon stellt die neue EOS 1400 TS vor, die Neuerungen die Canon vorstellt sind bahnbrechend im Bereich der Fotografie und erschließen neue Bereiche. Canon stellt damit erneut die Weichen und bringt die Fotografie auf den nächsten Level.

So lässt sich der Sensor der 1400TS per Touchscreen in unterschiedliche ISO Empfindlichkeiten aufteilen, somit lassen sich auch schwierige Lichtsituationen schnell und einfach in den Griff bekommen. Ein heller Himmel, dunkler Vordergrund, Sonnenuntergänge, Gegenlichtsituationen usw. lassen sich per Touchscreen mittels 4 ISO-Bereiche sicher einfangen. Es wird auch die Möglichkeit geben auf vorgefertige ISO-Masken zurückgreifen, ISO Masken können selber erstellt werden, auf der Kamera wie auf dem Computer. Zwischen den verschiedenen ISO Bereichen können Übergänge festgelegt werden, zwischen welchen der ISO Wert entsprechend interpoliert wird, harte Übergänge werden somit vermieden.
Wer es noch bequemer haben will, kann auch per Laptop und Liveview arbeiten, hierzu empfiehlt sich besonders ein Tablet-PC mit Stifteingabe.


Quick-HDR:

Für schnelle HDR Aufnahmen kann der Sensor seine Empfindlichkeit natürlich selber in unterschiedliche Helligkeitsbereiche festlegen und wertet die Aufnahme sofort aus und legt die ISO Bereiche selber fest, der Kontrastumfang lässt sich dadurch natürlich erheblich steigern und HDR Aufnahmen sind direkt mit einer einzigen Aufnahme möglich. Hierzu werden unterschiedliche Programme zur Verfügung stehen.

Weitere Merkmale sind das kompakte Design für eine Vollformat Kamera und das geringe Gewicht. Besonders interessant für Umsteiger von Halbformat Kameras ist auch die Eigenschaft mit EF und EF-S Objektiven umgehen zu können.

Die Kamera wird im dritten Quartal 2009 auf den Markt kommen, über den Preis wird derzeit noch spekuliert, jedoch soll der Body unter 2500$ kosten.





















© 2009 Canon U.S.A., Inc. All Rights Reserved

Kommentare:

  1. Lieber Matthias,

    deine Seite scheint ja sehr witzig zu sein. Leider kann ich bei grauer Schrift und schwarzem Hintergrund und das ganze noch sehr klein, nur die Hälfte lesen ohne mir das Augenlicht zu verderben. Meinst Du nicht, es gäbe lesbarere Alternativen.
    Beste Grüße
    Christian

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ich werde mal drüber gehen, das liegt aber meist an einem zu dunklen Bildschirm, auf meinem TFT kann ichs prima lesen, am Röhrenmonitor etwas schlechter, aber Danke für den Hinweis, ich werde es ändern.

    Grüße Matthias

    AntwortenLöschen
  3. Internes Kamera HDR gibts bei der neuen Pentax K-7 schon! ;)
    Keine große Innovation!

    AntwortenLöschen