Freitag, 8. Mai 2009

Metz 45 CT-1 an der Softbox

Hier mal auf die Schnelle ein paar Bilder mit dem Metz 45 CT-1 am Stativ und der Softboxhalterung. Der Blitz ist in der Längsrichtung in die Softbox hinein verschiebbar. An die Softboxhalterung wurde einfach unten ein Halter für die Manfrotto Blitzneiger angeschraubt, und schon sitzt die Softbox stabil am Stativ, der Metz Blitz bietet mit seiner Blitzschiene sehr individuelle Befestigungsmöglichkeiten, auch z.B. mit einem Schirm. Die Manfrotte Blitzhalter sind ihr Geld wert, super Qualität, sie sind sehr stabil und sauber verarbeitet.

Der Metz CT-1 ist umgebaut und komplett manuell regelbar, die iShoot PT-04IS lösen die Blitze sehr zuverlässig aus, ich hatte noch keine einzige Fehlauslösung - für 54€ mit 3 Funkempfängern absolut empfehlenswert.

Hier die Fotos:







Kommentare:

  1. Super Beitrag, danke!
    Wie funktioniert die manuelle Steuerung für den Metz? Geht die auch mit den 45 CL??

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    könntest du mir mal Bilder und eine kurze Anleitung für den Umbau des Metz 45 1ser und 4er zukommen lassen? Das wäre super. Oder sie am besten gleich hier hochladen. Diese blöden mecamaten für die alten metz Blitze bekommt man ja nirgends mehr.

    Vielen lieben Dank,

    Gerald
    G.DissenATweb.de

    AntwortenLöschen
  3. Bin auch gerade am Umbauen und nun interessiert mich das Innenleben des Kastens. Wie sind die Kabel / Schalter und Poti angeschlossen?

    Gruß Dennis

    AntwortenLöschen
  4. Sorry hier noch ein Post.
    Ich hab den 45 CT-1 genau wie oben. Nicht CT-3
    Die Anleitung zum Umbau würde mich ebenfalls sehr interessieren.

    Gruß,

    buetts

    AntwortenLöschen
  5. hey,
    ich habe von meinem dad noch einen alten 45ct1 im schrank liegen. diesen würde ich gern mal mit meiner eos 5d mark2 testen. ich habe in mehreren foren gelesen das ich damit meine cam zerstören kann. nun meine frage.
    kann ich den blitz dann nicht einfach per funk abfeuern ? oder würde der blitz mit der hohen spannung den funk zerstören ?
    ich steig da nicht so ganz durch mit dem teil.

    liebe grüße
    dani !

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Dani,
    gleich nebenan sind die Antworten :
    http://thestrobist.blogspot.com/2009/07/endlich-wieder-mehr-zeit.html

    AntwortenLöschen
  7. hey,
    vielen dank.
    wer lesen kann ist klar im vorteil :-)
    dann werde ich den alten blitz bald mal testen, bin schon sehr gespannt.

    cheers
    dani !

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    hast du in dem Kasten umschaltbar einen Widerstand 2,2M Ohm für Full Power und den Poti für ca. 1/2 bis ? Welchen max. Widerstand hat der Drehpoti ? Tut der Umschallter Not, volle Leistung kann man ja auch am Blitz vorwählen und braucht man nicht so oft. Wieviel Teillichtleistung erhält man etwa mit einem 1M Ohm Poti ? Viele Fragen ...

    Gruß Robert

    AntwortenLöschen
  9. Hi,

    was sind das denn für Softboxen, die du da ersteigert hast?

    Schöne Grüsse,
    Ben

    AntwortenLöschen
  10. Wo bekommt man denn diese schönen Softboxhalterungen? Gruß Martin

    AntwortenLöschen